Schule Lausen

Begabtenförderung

 

Wenn die Grenzen der Binnendifferenzierung im Klassenverband erreicht sind, können besonders begabte Kinder auf Antrag einer Fachstelle eine Klasse überspringen oder in einem sogenannten „Pull-Out“ während der Unterrichtszeit (i.d.R. 1 -  2 Lektionen) durch eine Fachperson speziell gefördert werden. Das entsprechende Konzept regelt die Bedingungen.

 

  • Aufgrund politischer Entwicklungen sind auch im Bereich "Spezielle Förderung/Integration" in den kommenden Jahren Änderungen absehbar.
709049 Besucher | escola
Schule Lausen Schriftzug